Abteilungsleiter

 

Harald Schilz

An der Büchelsbach 2

D-54669 Bollendorf

 

Telefon:

06526/8475 (Privat)

00352-426-890 (Geschäftlich)

 

Mail: tt[at]svbollendorf.de

Vereinsmeisterschaften

  • 2017

    Sieger: Gino Langini; 2. Platz: Manfred Schilz; 3. Platz: Harald Schilz

  • 2016

    Sieger: Joé Lucas; 2. Platz: Gino Langini; 3. Platz: Harald Schilz

    Am 23 April 2016  fanden in Bollendorf die TT-Vereinsmeisterschaften statt. Gespielt wurde im Vorgabe-Modus, so dass die Gewinnchancen für alle Spieler ähnlich verteilt waren. Nach spannenden und zum Teil hart umkämpften Spielen wurde den drei Siegern eine Urkunde und ein Sachpreis überreicht.

    Sieger wurde Joé Lucas vor Gino Langini und Harald Schilz.

    Zum Abschluss wurden die Doppelmeisterschaften (ausgeloste Partner) ausgespielt: hier siegten Gino Langini/Patrick Ehlen im Endspiel gegen Harald Schilz/Tobias Scharf.

    Anschließend wurden die Sieger und Platzierten bei einem guten Essen im Restaurant „Bollendorfer Stube“ würdig gefeiert.

  • 2014

    Sieger: Harald Schilz; 2. Platz: Joé Lucas; 3. Platz: Patrick Ehlen

    Am 24 Mai fanden in Bollendorf die Vereinsmeisterschaften statt. Die Meisterschaften sind die letzten Spiele zu Ende der Saison, um den Vereinsmeister zu ermitteln. Wie im vergangenen Jahren wurden die Spiele hart umkämpft bis der

    Sieger feststand. Leo Crames nahm die Preisverteilung vor und überreichte den ersten Drei eine Urkunde und einen Preis.

    Sieger wurde Harald Schiltz, der 3 Platz belegte Patrick Ehlen. Anschließend klang der Abend gemütlich bei einem Essen und einem kühlem Bier aus.

  • 2013

    Sieger: Joé Lucas; 2. Platz: Manfred Schilz; 3. Platz: Patrick Ehlen

    Am 1. Juni fanden in Bollendorf die Vereinsmeisterschaften statt. Die Meisterschaften sind die letzten Spiele zu Ende der Saison, um den Vereinsmeister zu ermitteln. Wie im vergangenen Jahren wurden die Spiele hart umkämpft bis der Sieger feststand. Leo Crames nahm die Preisverteilung vor und überreichte den ersten Drei eine Urkunde und einen Preis. Sieger wurde Joé Lucas vor Manfred Schilz, der 3 Platz belegte Patrick Ehlen. Anschließend klang der Abend gemütlich bei einem Essen und einem kühlem Bier aus.

  • 2012

    Sieger: Gino Langini; 2. Platz: Harald Schilz; 3. Platz: Manfred Schilz

    Am 5. Mai 2012 fanden in Bollendorf die Vereinsmeisterschaften statt. Die Meisterschaften sind die letzten Spiele zu Ende der Saison, um den Vereinsmeister zu ermitteln. Wie im vergangenen Jahren wurden die Spiele hart umkämpft bis der Sieger feststand. Leo Crames nahm die Preisverteilung vor und überreichte den ersten Drei eine Urkunde und einen Preis. Sieger wurde Gino Langini vor Harald Schilz, der 3 Platz belegte Manfred Schilz. Anschließend klang der Abend gemütlich bei einem Essen und einem kühlem Bier aus.

  • 2011

    Sieger: Gino Langini; 2. Platz: Joé Lucas; 3. Platz: Harald Schilz

    Am 14. Mai 2011 fanden in Bollendorf die Vereinsmeisterschaftender Tischtennis Abteilung statt. Die Meisterschaften sind die letzten Spiele zu Ende der Saison, um den Vereinsmeister zu ermitteln. Die Spiele wurden hart umkämpft bis der Sieger feststand. Leo Crames nahm die Preisverteilung vor und überreichte den ersten Drei eine Urkunde und einen Preis. Sieger wurde Gino Langini vor Joé Lucas. Das Spiel um Platz Drei gewann Harald Schilz vor Manfred Schilz. Anschließend klang der Abend gemütlich bei einem Essen aus.

  • 2010

    Sieger: Joé Lucas; 2. Platz: Gino Langini; 3. Platz: Harald Schilz

    Kürzlich fanden in Bollendorf die Vereinsmeisterschaften statt.  Diese Meisterschaften sind die letzten Spiele zu Saisonende wo der Spaß jedoch im Vordergrund steht um den Vereinsmeister zu ermitteln. Wie auch in den letzten Jahren vorher ging es in den Spielen ernst zu und es wurde hart gekämpft bis der Sieger fest stand. Leo Crames nahm die Preisverteilung vor und überreichte den ersten Drei eine Urkunde und einen Preis. Sieger wurde Joé Lucas vor Gino Langini und Harald Schilz. Anschließend klang der Abend gemütlich bei einem Essen aus.

Am 22. April 2017  fanden in Bollendorf die TT-Vereinsmeisterschaften statt. Gespielt wurde im Vorgabe-Modus, so dass die Gewinnchancen für alle Spieler ähnlich verteilt waren. Nach spannenden und zum Teil hart umkämpften Spielen (Gruppenphase, Halbfinale und Finale) überreichte der Vorsitzende des SV Bollendorf Frank Hecker den drei Siegern eine Urkunde und einen Sachpreis.

Sieger wurde Gino Langini vor Manfred Schilz und Harald Schilz.

Nach einem gemütlichen Beisammensein in der Turnhalle klang die Vereinsmeisterschaft mit einem sehr leckeren Essen im Restaurant „Bollendorfer Stube“ aus.

© SV Bollendorf 1920 e.V. 2017

Impressum / Datenschutz